Vergesslich???

So wie es aussieht habe ich meine kleine Kamera, mit der ich am meisten Bilder gemacht habe, wohl in der Schweiz liegenlassen – und ich hatte schon fast vermutet, dass es so kommt, denn dort wo sie lag, war sie fast unsichtbar. Meine große Kamera lag auch dort und ich sagte zu mir selbst, ich muss aufpassen, denn ich habe beide regelrecht übersehen. Also packte ich die Große ein, wurde wahrscheinlich abgelenkt und habe die Kleine wohl liegenlassen. Und dabei ist das gar nicht typisch für mich! Ich bin immer die Letzte die durchs Haus geht, auch wenn wir von zu Hause aus weggehen, weil ich (fast) immer an alles denke und auch (selten) was übersehe. Tja, jetzt wird es noch ein bisschen dauern bis die Bilder wieder hier ankommen. Und jetzt muss ich noch was gestehen: Ich habe sie schon ein Mal in der Schweiz liegen lassen!!! Das kann doch nicht mehr nur an mir liegen!… Nein, ich habe die Kamera sonst nicht noch irgendwo liegen lassen. Meiner Kamera scheint es dort also besser zu gefallen als hier bei uns. War ja auch wunderschön!

Hier ein paar Pics von unserer Umgebung, der Stadt, in der wir wohnten. Unser Haus war das vorletzte Richtung Reuss, der breite Fluss. Man hat also immer das Rauschen gehört wenn man auf der Terrasse saß. Das folgende Haus ist nicht das Haus, in dem wir wohnten.IMG_3626-01

IMG_3628-01

IMG_3634-01

IMG_3635-01

IMG_3637-01

IMG_3639-01

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: