1. Versuch

Schon lange wollte ich mal etwas mit meinen Fotos ausprobieren. Irgendwie etwas gestalten, vergrößern, verschönern. Da unser Schlafzimmer seit dem Umzug immer noch sehr kahl aussieht war ich auf der Suche nach einem Motiv, welches ich vergrößern könnte. Es ist das erste Mal, dass ich Fotos so richtig groß habe machen lassen und ich wollte es entweder auf Leinwand oder eine gute Alternative. Da das Motiv für die Leinwand zu sehr beschnitten worden wäre habe ich mich für eine (etwas günstigere) Forex-Platte entschieden. Dafür wird das Foto vergrößert, mit einer Schutzfolie (inkl. UV-Schutz) bezogen und auf eine Platte geklebt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, allerdings hätte ich doch noch ein bisschen mutiger sein können und die zwei Fotos noch größer machen lassen können. Wer Interesse an den Motiven hat kann sich gerne melden. Ich werde sie im Laufe des Jahres über einen Shop anbieten.

Advertisements

3 Responses to 1. Versuch

  1. Simon sagt:

    Ich war über Silvester in Berlin und habe unter anderem diesen Laden besucht: http://www.jeanetlili.de 🙂 Würde Dir bestimmt gefallen.
    Viele Neujahrsgrüße,
    Simon

  2. mami4girls sagt:

    Endlich einer, der mich versteht! You know what I like 🙂

  3. Hilbert sagt:

    Ich könnte mir vorstellen, ein querformatikes Bild, auch Wiesenblumen, über zwei Rahmen nebeneinander auf zu hängen. Dies würde die Gemeinsamkeit des Ehebettes unterstreichen.
    Liebe Grüße,
    Pa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: