Es „läuft“ wieder!

Nachdem ich die vergangenen Märzwochen vorallem damit verbracht habe meine neue Kamera kennenzulernen und mich mit „Lightroom“ vertraut zu machen, bin ich froh, langsam wieder in einen Arbeitsrhythmus zu finden. Was anfangs mühsam ist wird mit etwas Übung schnell wieder einfacher. Aber vorallem muss ich meinem Mann danken, denn er ist der, der mit viel Eifer und Begeisterung „Lightroom“ unter die Lupe genommen hat und sich das nötige Wissen angeeignet hat und mir in einfachen Dosen zukommen hat lassen. Ohne ihn könnte ich es wahrscheinlich immer noch nicht!!! So hat es mir zum 100ten Mal gezeigt, dass ich den Richtigen geheiratet habe :-). Ohne ihn wäre mein Leben nur halb so schön! Jemand hat mal gesagt: Der Topf hat seinen Deckel gefunden, ich würde sagen, zwei Apfelhälften ergänzen sich perfekt und ergeben ein Ganzes. Sowohl privat als auch beruflich ist er die perfekte Ergänzung, die ich mir nur erträumen könnte. Beruflich wäre ich nie so weit ohne ihn! Technik, Perfektion, Know-how, dass sind alles Dinge, bei denen ich um seine Unterstützung dankbar bin. Ohne ihn wäre ich nur halbsogut und mein PC ein Chaos :-). Danke Darling!

Bald gibt es wieder etwas zu sehen, aber jetzt müssen erst mal die Abzüge weggeschickt werden. Bis bald.

Und da ein Eintrag nie etwas ist ohne Foto… unsere 3 Kinder hatten das Glück unabhängig voneinander auf zwei verschiedenen Traktoren am Wochenende zu fahren 🙂

Advertisements

One Response to Es „läuft“ wieder!

  1. Sarah sagt:

    Was für ein Loblied auf meinen Bruder :), es ist schön das zu hören liebste Schwägerin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: