Urlaubserinnerungen

… sollten doch auch Kindheitserinnerungen werden. Als ich meinen Eltern erzählte, dass wir unseren Urlaub für Norden/Norddeich gebucht haben, erzählten sie, dass ich dort als Kind schon im Urlaub war. Leider kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Ich kann mich – dank eines Fotos – schon an manches erinnern. Ich hatte mir von dem von-meinen-Großeltern-gesponsortem Urlaubsgeld eine Luftmatraze gekauft. In türkis. Außerdem trug ich einen türkisfarbenen Sonnenhut (mein Schulranzen war übrigens auch türkis – heute würde ich es aqua nennen). Und ich schaue geqäult auf dem Foto. Wegen der Sonne – und dem Wind.

Und ich kann mich daran erinnern, dass mir mein Bruder einen Stein an den Kopf geworfen hat. An meine Brüder: Jungs, zur Beruhigung: Ich kann mich nicht mehr erinnern wer es war. Allerdings kommen ja eigentlich auch nur zwei in Frage… Zum Glück blieb das der einzige Zwischenfall dieser Art in meiner Kindheit :-).

Wir waren auf jeden Fall an der Nordsee und haben etwas für die Kindheitserinnerungen getan – inkl. Fotos. Da wir im Sommer nicht groß wegfahren haben wir viel in die kurzen Ferien gepackt. Am Strand spielen, geführte Wattwanderung, Ausflug nach Norderney, Seehundstation, Pony reiten und Serengeti-Park.

Zum Anschauen doppel-klicken

Advertisements

2 Responses to Urlaubserinnerungen

  1. Steffi D. sagt:

    Deine Mädchen werden später einige Fotos haben um sich zu erinnern. 🙂 Tolle Fotos und eine tolle Familie.

  2. Ute sagt:

    Hallo ihr Lieben .Ich freue mich ueber eure Fotos. Die Maedels sind so huebsch. Und sie sind schon so gross gewachsen seid ich sie gesehen habe. WOW! Wir haben euch lieb und vermissen euch sehr Ute aus America

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: