Urlaubserinnerungen

14. Juni 2012

… sollten doch auch Kindheitserinnerungen werden. Als ich meinen Eltern erzählte, dass wir unseren Urlaub für Norden/Norddeich gebucht haben, erzählten sie, dass ich dort als Kind schon im Urlaub war. Leider kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Ich kann mich – dank eines Fotos – schon an manches erinnern. Ich hatte mir von dem von-meinen-Großeltern-gesponsortem Urlaubsgeld eine Luftmatraze gekauft. In türkis. Außerdem trug ich einen türkisfarbenen Sonnenhut (mein Schulranzen war übrigens auch türkis – heute würde ich es aqua nennen). Und ich schaue geqäult auf dem Foto. Wegen der Sonne – und dem Wind.

Und ich kann mich daran erinnern, dass mir mein Bruder einen Stein an den Kopf geworfen hat. An meine Brüder: Jungs, zur Beruhigung: Ich kann mich nicht mehr erinnern wer es war. Allerdings kommen ja eigentlich auch nur zwei in Frage… Zum Glück blieb das der einzige Zwischenfall dieser Art in meiner Kindheit :-).

Wir waren auf jeden Fall an der Nordsee und haben etwas für die Kindheitserinnerungen getan – inkl. Fotos. Da wir im Sommer nicht groß wegfahren haben wir viel in die kurzen Ferien gepackt. Am Strand spielen, geführte Wattwanderung, Ausflug nach Norderney, Seehundstation, Pony reiten und Serengeti-Park.

Zum Anschauen doppel-klicken


Norderney 1

9. Juni 2011

Fangen wir von hinten an. Vorletzter Tag, richtig schön warm, kein Wind. Das muss man betonen, denn warme Luft und fast Windstille hatten wir vielleicht 3-4 Tage.