Shadows on the wall

16. Juli 2010

Viel los. In Moment mache ich Pause vom Türen streichen, 8 habe ich geschafft, 6 fehlen noch, aber manche verschiebe ich auf nach den Urlaub. Auf jeden Fall tut die Pause gut :-). Bereite mich vor auf die Hochzeit morgen, dann gibts Klassengrillen und ein 3oer. Ich hoffe ihr habt auch ein schönes Wochenende und tankt Hitze. Die Hälfte des Sommers ist ja bald wieder vorbei!

Advertisements

Shadows on the wall

9. Juli 2010


Humor der Natur

17. Juli 2009

Genau so habe ich das auf dem Schulhof gegenüber unserem Ferienhaus gefunden! Außer dem Ausschnitt, den hat http://www.polaroid.net selbst gewählt. Meiner war anders, aber er gefällt mir!

IMG_3621-01-pola


Shadows on the wall 2

30. April 2009

p1020101-pola


Barcelona – Bouqueria 2

25. März 2009

Hier der Rest

p1000752-1-pola

p1000753-1-pola01

p1000755-1-pola

Touristen 🙂

p1000761-1-pola

It’s me!

p1000772-1-pola


Barcelona – Bouqueria

24. März 2009

Wer  Barcelona besichtigt MUSS auch die Bouqueria gesehen haben! In der Markthalle wird täglich alles erdenkliche angeboten. Da das Licht miserabel war und ich nur meine kleine Lumix dabei hatte, habe ich mich entschieden die Bilder einfach etwas zu verkünsteln. Wem gefällt’s?

Eigentlich habe ich noch mehr auf Lager, aber ich muss erstmal wieder meine Polaroidcamara neu auffüllen – hat man mir mitgeteilt! Den Spaß selbst ausprobieren unter http://www.polaroid.net!!!

p1000751-pola1

p1000728-1-pola1 p1000742-1-pola

p1000735-1-pola1 p1000743-1-polap1000737-1-pola

p1000745-1-pola

p1000741-1-pola


Der Tag danach

12. März 2009

Hier in Winnenden ist die Anspannung immernoch zu spüren. Noch immer ist fällt es schwer zu erfassen was gestern hier passiert ist. Während gestern vor Angst die Straßen leergefegt waren stehen heute oft Personen in Grüppchen zusammen um über das Geschehene zu reden. In Gedanken ist man doch immer bei denen, die es am Schwersten getroffen hat und deren Angehörigen. Immernoch bangt man vielleicht doch jemand zu kennen von den Betroffenen. Man fragt sich, wie die nächsten Tage hier aussehen werden. Allen fällt es schwer einfach zur Tagesordnung über zu gehen.

regentropfen_bearbeitet-2

Auch wenn es bald mehr Informationen geben wird, die Frage nach dem „warum“ wird wahrscheinlich dadurch nicht befriedigend beantwortet werden können. Das Einzige, und daran glaube ich, was helfen kann, ist zu beten.